STRESS! Gift für Körper und Geist… Part 1

Jeder kennt es, jeder empfindet es anders. Stress, allein das Wort löst bei mir momentan schon schnellen Puls aus.

Dieser Beitrag richtet sich an all jene die Stress Anderer beurteilen. Hört auf Dinge in Frage zu stellen die ihr nicht spürt. Hört auf negativ über Andere zu urteilen und vor allem kümmert euch um eure Dinge, dann wäre schon genug getan. Es steht NIEMANDEN zu ein Urteil darüber zu fällen was für einen anderen Menschen Stress ist.

Ich bin erschöpft! JA das darf ich sein und auch aussprechen obwohl das die Gesellschaft offenbar nicht verträgt. Ich möchte mich keineswegs beschweren, im Gegenteil. Mein Leben verläuft gerade mehr als positiv, ich bin für alles dankbar und freue mich sehr. Trotzdem ist gerade einfach ziemlich viel los, wofür ich mich bei niemanden rechtfertigen muss.

VERSTÄNDNIS ist das Schlagwort! Jeder tickt anders und jedem setzen andere Dinge zu. Somit bringt Verständnis füreinander auf.

Ich denke es geht nicht nur mir so, sondern vielen da draußen. Nehmt euch Zeit für euch und zum durchatmen, einfach mal nur sein und atmen. 10 Minuten am Tag oder länger. Körper und Geist setzt Stress nachweislich zu, man wird auf Dauer gesehen krank. Ich kann das bestätigen, ich hab seit Tagen schnellen Puls, fühl mich müde und schlaff. Das kann es nicht sein, deshalb heißt es heute Wochenende.

Fragt euch selber was brauche ich ? Was fehlt mir, was möchte ich jetzt tun ? Hab ich hunger, will ich schlafen ? Klingt banal ? Ja das ist es auch, aber genau das vergessen wir.

Die meisten kennen mich als die starke selbstbewusste junge Frau,  die bin ich ja! Es gibt auch genug in dem ich unsicher bin und vieles das mir Angst macht. Ich bin ein Mensch wie ihr mit Ängsten und Sorgen…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s