1. Dezember 2017: Warum es wichtig ist sich selbst zu Lieben?!

° Selbstliebe gibt dir Selbstvertrauen und innere Stärke. °

° Du strahlst von innen und wirkst somit attraktiver auf Andere. °

° Es verschafft dir emotionale Stabilität. °

° Du wirst erfolgreicher und selbstbewusster. °

° Selbstliebe macht tolerant. °

° Du behandelst dich gut. °

Es ist so wichtig, weil es uns das Leben leichter macht. Wenn wir uns selbst lieben passiert etwas mit uns. Wir achten uns und behandeln uns gut, dass verbessert auch unseren Umgang mit Anderen.

Selbstliebe ist schwer und eine tägliche Herausforderung. Jeden Tag ein kleiner Kampf mit sich, ein Kampf der sich lohnt. Selbstliebe bedeutet achtsam zu sein, aufzupassen auf uns und unseren wertvollen Körper.

Ich habe eine Aufgabe für euch:
Stell dich nackt vor einen großen Spiegel und betrachte dich ganz genau.
NICHT urteilen, schau dich einfach an.
NIMM dich an.
Streiche über deine Haut, schenke dir Nähe.
Was gefällt dir besonders gut an dir ?
Was gefällt dir nicht und warum gefällt es dir nicht ?
Die Dinge die dir nicht gefallen sind vermutlich so etwas wie: Cellulite, Akne, eingewachsene Haare, dicke Schenkel, bleiche Haut oder zu dunkle Haut, dünnes Haar, kleiner Busen, schwabbeliger Hintern….
Da haben wir es schon einen der größten Ursprünge von Selbstzweifeln, das MEDIALE SCHÖNHEITSIDEAL! Nur weil ihr diese Dinge nicht täglich in Magazinen seht, heißt es nicht das dies nicht völlig normal sei und vor allem natürlich schön.

Sag dir das du dich liebst, in Gedanken oder auch laut.
Ja man kommt sich echt bescheuert vor, doch wen kümmert das ? Richtig niemanden, tu es einfach.
Nimm die Stellen die dir weniger gut oder gar nicht gefallen an. Betrachte sie nochmal, sind es deine „dicken“ Beine z.B., sei dankbar. Diese wundervollen Beine tragen dich jeden Tag, wo auch immer du hin willst, hin.

Merke dir immer:

DU BIST EINZIGARTIG, WUNDERVOLL, WERTVOLL, WUNDERSCHÖN, WICHTIG UND UNERSETZBAR AUF DIESER WELT!

Bis Morgen und vergiss nicht wie schön du bist.

xoxo
Honey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s