6. Dezember 2017: Liebesbrief an mich selbst!

Liebe Honey,

ich liebe deinen lauten schallenden Lacher.
Ich liebe das du einen Appetit auf das Leben hast und auch auf Essen 😉 .
Ich liebe deine wunderschönen Augen.
Ich liebe deine sanften Lippen und deine Nasenspitze.
Ich liebe deine offene und herzliche Art.
Ich liebe deine Kochkünste, sogar deine äußerst fragwürdigen Backkünste.
Ich liebe deinen eigenen Tanzstil und deinen dicken Hintern.
Ich liebe deine Haare, vor allem seit du sie nicht mehr färbst.
Ich liebe deinen „Wiener Mundl-Slang“ der durchdringt wenn du wütend bist.
Ich liebe es das du eine endlose Träumerin bist.
Ich liebe es das du daran glaubst das man alles schaffen kann, wenn man es nur möchte.
Ich liebe es das du so herrlich über dich lachen kannst.
Ich liebe es das du dich unendlich zum Affen machst, damit du deine Liebsten zum Lachen bringst.
Ich liebe es das du eine grenzenlose Fantasie besitzt.

Ich liebe DICH!

 

Heutige ÜBUNG:

Schreibe einen Liebesbrief an dich als wärst du eine andere Person.
Liebe dich voll und ganz, für ALLES was du großartiges kannst und weißt.

Vergiss nie wie wundervoll und schön du bist!

xoxo

Honey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s