9. Dezember 2017: Selbstliebe hat viel mit Selbstachtung zu tun!

Wenn man etwas missachtet passt man nicht sehr sorgsam darauf auf. Wenn man etwas liebt sollte man gut darauf aufpassen.

Momentan gibt es gleich ein Massenphänomen der Selbstmissachtung, es besteht eine Art Contest vor allem zwischen Frauen. Der WER ist gestresster zur Weihnachtszeit und wer backt mehr Kekssorten Contest oder auch der WAS muss man nicht alles für die Familie organisieren und kaufen Contest und dabei fällt man selbst fast um.

Ist es wirklich nötig sich zur sogenannten besinnlichen Zeit, so mit stressigen Dingen zuzudecken ? NEIN! Es ist Familienzeit und sollte ruhig und angenehm sein.

ACHTET euch und eure Limits. Geht in euch und wiegt ab ob das Alles wirklich notwendig ist.

WER sich achtet, liebt sich auch.

xoxo

Honey

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s